Geld verdienen

Onlinewerbung Kredit für Selbständige
www.AdClicks-Agent.de

Home
  » Anmeldung
Infos, Regeln, Werbung
Datenschutz
Impressum

· Affiliate Marketing
· Bannerwerbung
· Geld verdienen
· Partnerprogramme
· Internetmarketing
· Arbeit von zu Hause
· Geldverdienen
· Internetwerbung

· Heimarbeit
· Geld sparen
· Nebenjob
· Heimverdienst
· Nebenverdienst
· Geld anlegen
· Kredit ohne Schufa

· Banner
· Bannerdesign
· Banner erstellen
· animierte Banner
· Banner Werbung
· Bannertausch

Tipp: Finde dich reich - jetzt gleich mit der virtuellen Schatzsuche!
Finde dich reich!

« Blogsuche: Technorati und twingly Cuil: Eine weitere Suchmaschine »

SEOktoberfest: was Ihr wirklich wissen müsst

27. Juli 2008 von Jochen

Eine SEO Akademie gibt es bisher nicht. Dies ist aber auch nicht gerade verwunderlich: Wer hat schon Lust, noch mal die Schulbank zu drücken, sich durch trockene SEO Literatur zu quälen und dann auch noch dafür zu bezahlen?

SEO soll Spaß machen

Vermutlich war es dieser Grund, der den Mediadonis davon abgehalten hat, eine SEO Akademie zu gründen und stattdessen lieber das SEOktoberfest auszurichten. Um es kurz zu machen: Das SEOktoberfest ist ein Event, an welchem Top-SEOs und Super-Affiliates den Teilnehmern Rede und Antwort stehen. Gleichzeitig sieht das Programm vor, die besten Adressen aufzusuchen, um dort ausgiebig zu feiern und den Alkohol in Strömen fließen zu lassen. Außerdem hat es sich der Mediandonis nicht nehmen lassen, gleich sechs Playmates zu engagieren, die die SEO-Truppe begleiten.

Die Veranstalter wissen gar nicht, was sie eigentlich anbieten

Um die Exklusivität des Events zu wahren, werden lediglich 10 Karten verkauft. Eine Karte kostet 5.000 Euro – ein Preis, den einige Leute als ein wenig hoch angesetzt empfinden. Allerdings scheinen diese den wahren Wert des Angebots nicht erkannt zu haben: Für schlappe 50.000 Euro kann man gleich zwei Tage lang allein mit sechs Playmates losziehen! Wer interessiert sich da noch für Mediadonis und Quadszilla mit ihrem SEO-Gedöns?

Gegenparty ist schon geplant

Die Nachricht vom elitären SEO-Event scheint nicht überall gut anzukommen – angeblich soll schon von sozialen Spannungen innerhalb der SEO-Szene die Rede sein. Einem Geheimbericht zufolge plant die SEO-Klitsche bereits das SEE-Oktoberfest, eine Gegenparty, die am Timmendorfer Strand ausgerichtet werden soll.

2 Kommentare zu “SEOktoberfest: was Ihr wirklich wissen müsst”
  1. Optima

    Typische Männergesellschaft – SEOinnen sind offenbar nicht zugelsssen, es sei denn, sie lieben das eigene Geschlecht

  2. Jochen

    Kann mir gut vorstellen, dass der Mediadonis auch die Chippendales organisiert, wenn ein mindestes eine SEO-Lady bucht. Oder er verwandelt sich bei Vollmond zum GoGoMarcus…

Einen Kommentar schreiben

Hier kostenlos zum regelmäßigen
Geld verdienen-Newsletter anmelden!
Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:

PS: Ihre Email-Adresse wird nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder abmelden!