Geld verdienen

Onlinewerbung Kredit für Selbständige
www.AdClicks-Agent.de

Home
  » Anmeldung
Infos, Regeln, Werbung
Datenschutz
Impressum

· Affiliate Marketing
· Bannerwerbung
· Geld verdienen
· Partnerprogramme
· Internetmarketing
· Arbeit von zu Hause
· Geldverdienen
· Internetwerbung

· Heimarbeit
· Geld sparen
· Nebenjob
· Heimverdienst
· Nebenverdienst
· Geld anlegen
· Kredit ohne Schufa

· Banner
· Bannerdesign
· Banner erstellen
· animierte Banner
· Banner Werbung
· Bannertausch

Tipp: Finde dich reich - jetzt gleich mit der virtuellen Schatzsuche!
Finde dich reich!

« Kennzahlen fĂŒr den SEO Wordpress 2.6 – wirklich ein Grund zur Freude? »

Der große und unglaubliche Ebay Backlink Mega Tipp

15. Juli 2008 von Jochen

Gute Backlinks sind Ă€ußerst gefragt. Deshalb ist die SEO Gemeinde auch immer dankbar, wenn sich neue Linkquellen auftun. Seit vorgestern wird vor allem dem Newsmacher Baynado sehr viel Dankbarkeit fĂŒr einen Linktipps der besonderen Art entgegengebracht.

Baynado’s Ebay Backlink Tipp ist im Prinzip ganz simpel: Man nutzt seine Ebay “mich Seite” um Backlinks zu generieren. Wenn man noch keine Ebay “mich Seite” besitzt, legt man sich diese schlichtweg an – Voraussetzung ist lediglich ein Ebay Account, ĂŒber den wohl die meisten verfĂŒgen sollten. Anschließend trĂ€gt man auf der “mich Seite” die Backlinks ein.

Mit diesem simplen Tipp scheint Baynado den Nerv der Zeit getroffen zu haben – zumindest wenn man einen Blick auf die Blog-Reaktionen wirft. Erstaunlich, wer alles von dieser Idee angetan ist und den Artikel verlinkt.

Ebay bietet noch weitere Backlink-Quellen

SelbstverstĂ€ndlich möchten wir keine Nutznießer sein, indem wir diese Blog einfach nur so  anlinken. Stattdessen verraten wir an dieser Stelle einen (vermutlich fast ebenso uralten) Trick, mit dem weitere Ebay Backlinks abgestaubt werden können: Legt euch ein Ebay Blog an – dort können noch viel mehr do-follow Links untergebracht werden. Übrigens ist es erstaunlich, welche SEO Urgesteine dort aktiv sind und ihre Seiten verlinken. Aber aufgepasst: Die Ebay Blogger Community (die sich vermutlich zu 99 Prozent aus gelangweilten Hausfrauen und Rentnern zusammensetzt) kann sehr anstrengend sein und Spam-Posts ganz schon runter machen :-)

16 Kommentare zu “Der große und unglaubliche Ebay Backlink Mega Tipp”
  1. Eric Merten

    Auch keine schlechte Möglichkeit mit den Blogs. Danke fĂŒr den Hinweis. Wie war das, die Firma dankt und ebay schickt den link? ;)

  2. Baynado

    Hey, danke fĂŒr den Tipp mit den eBay Blogs. Habe gerad einenenuen gestartet. :-D

  3. Jochen

    Ihr seid schon so Spezialisten. Habe gerade eure HOCHKARÄTIGEN Ebay Blog-Postings gelesen ;-)

  4. bloggylicious

    Super Tipp ;) Danke! Ran an die Hausfrauen :P

  5. » 2 Jahre Webmasters on the Roof | seoFM - der erste deutsche PodCast fĂŒr SEOs und Online-Marketer

    [...] von eBay, und noch einer – Investiert eure Zeit lieber in richtiges [...]

  6. yaph

    Habe seit mehreren Jahren eine ebay-mich seite, die immer noch nicht im Google-Cache ist. Wenn ĂŒberhaupt bekommen Power-Seller vielleicht ein bisschen Traffic darĂŒber.

  7. SM Geschichten die 6. mit Fu MĂŒller im Interview | Radio4SEO -SEO Podcast & Radio

    [...] Kostenloser eBay Blog mit noffolow Links http://www.adcli...klink-mega-tipp/ [...]

  8. Janina

    Ich habe auch eine Mich Seite in Ebay und bin schon jahreland dabei. Eine mich Seite habe ich auch, aber jeder der die Ebay Richtlinien kennt weiß gamz genau daß man in dieser nur intern auf seine Angebote und sein Blog verlinken darf und keine exernen Links auf seine Homepage setzen darf. Selbst wer ein Blog bei Ebay betreibt und einen Link auf seine Homepage oder Blog setzt muß vorsichtig sein. Man darf auf den externen Seiten nichts verkaufen oder dafĂŒr Werbung machen dort zu kaufen. Auf solche Backlinks sollte man verzichten sonst fliegt man bei Ebay irgendwann raus. Die Ebay Blogger kennen keine Pardon. Wer gegen die Richtlinien verstĂ¶ĂŸt wird gandenlos gemeldet. Darum finde ich diesen Tipp total unverstĂ€ndlich und wertlos

  9. Chris

    cool probiere ich gleich mal aus …

  10. markus

    Hallo
    Wer hat den Mut, ebay mal richtig zu begegnen?
    Bisher hat es kein REchtsanwalt geschafft, gegen die willkĂŒrliche Sperrung von Mitgliedern vorzugehen.
    Dabei geht es fast immer wie folgt in ebay ab bei Sperrungen:
    Ein Strohmann informiert ebay, dieser hat anscheinend enorm viel Einfluss, und ebay sperrt daraufhin die betroffene Mitgliedschaft.
    Oder Scheinkunden kaufen und bewerten schlecht, dann fliegt man auch aus ebay raus.
    In anderen Worten: Nicht das BGH gilt, sondern die Sektenregeln des allmÀchtigen ebay-Klans.
    Ich hasse Sekten, da diese MEnschen ausnutzen bis zum Tod.
    Ein BEkannter von mir hat sich dasLeben genommen, weil er von Sekten daran gehindert wurde, auf ehrliche Weise Geld zu verdienen. Die Sekte heisst Reformierte Adventisten.
    Leider geschieht dies alles hintenherum und insgeheim, sodass niemand etwas beweisen kann.
    Wann hört diese Ungerechtigkeit endlich auf??

  11. thox

    Hallo allerseits,

    ich glaube, ebay steht das Wasser bis zum Hals, die können es sich gar nicht mehr erlauben, Leute zu sperren
    die goldenen Zeiten sind vorbei

    Gruß

  12. chris

    Àhnliches kamm man auch bei google (http://www.googl...es/chrismuszalik) und amazon(partnernet) (http://astore.am...ternetsco0c04-21) machen, aber es sind nofollow Links

  13. Ferienwohnung Berlin

    Danke fĂŒr den Tipp …

    (Anmerkung der Redaktion: Gern geschehen, lieber Herr Ferienwohnung)

  14. Bald gibt’s keine Ebay-Backlinks mehr! « AdClicks-Agent.de

    [...] etwas mehr als einem Jahr haben wir hier den Ebay Backlink Mega Tipp veröffentlicht. Der eigentlich als Witz angedachte Beitrag wurde erstaunlicherweise von vielen [...]

  15. Jan

    So ebay hat die Blogs geschlossen und nun?

    :-D

  16. Mathilda

    ja das mit den Blogs ist vorbei aber in den Foren mĂŒsste das doch noch gehen, oder? Ich will auch Backlinks…;-)

Einen Kommentar schreiben

Hier kostenlos zum regelmĂ€ĂŸigen
Geld verdienen-Newsletter anmelden!
Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:

PS: Ihre Email-Adresse wird nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder abmelden!