Geld verdienen

Onlinewerbung
www.AdClicks-Agent.de

Home
  » Anmeldung
Infos, Regeln, Werbung
Datenschutz
Impressum

· Affiliate Marketing
· Bannerwerbung
· Geld verdienen
· Partnerprogramme
· Internetmarketing
· Arbeit von zu Hause
· Geldverdienen
· Internetwerbung

· Heimarbeit
· Geld sparen
· Nebenjob
· Heimverdienst
· Nebenverdienst
· Geld anlegen
· Kredit ohne Schufa
· Ausbildungen

· Banner
· Bannerdesign
· Banner erstellen
· animierte Banner
· Banner Werbung
· Bannertausch

Staatsanleihen - Eine sichere Kapitalanlage

Die Staatsanleihen gelten bei einer bedachten Wahl als eine sehr sichere Kapitalanlage mit der eine private Altersvorsorge aufgebaut werden kann.

Die staatliche Rente in Deutschland ist bereits seit Jahren nicht mehr sicher trotz dass der Staat jedes Jahr rund achtzig Milliarden Euro an Steuergeldern dort einzahlt. Wenn der Staat dieses Geld nicht in die finanziell angeschlagene staatliche Rentenkasse einzahlen würde dann wäre eine erhebliche Beitragserhöhung von aktuell 19,5 Prozent auf 22 Prozent nicht auszuschließen.

Von den eingezahlten monatlichen Beiträgen in die staatliche Rentenkasse wird die junge Generation nur etwa vierzig bis fünfzig Prozent als Rente wiederbekommen und dies ist ein dickes Minusgeschäft in Bezug auf die eingezahlten Monatsbeiträge. Aufgrund der schlechten Lage der staatlichen Rentenkasse ist der Aufbau einer privaten Altersvorsorge empfehlenswert damit die spätere Rente nicht zu niedrig ausfällt. Wer eine private Altersvorsorge aufbauen möchte dem bieten sich neben Aktienfonds auch Staatsanleihen an. Jedoch sollte die Auswahl der Staatsanleihen bedacht erfolgen und dabei spielt die Bonität des Landes eine wichtige Rolle.

Dabei kann zwischen in-, und ausländischen Staatsanleihen gewählt werden die eine kurze, mittlere und lange Laufzeit haben. Wenn in Staatsanleihen investiert wird sollte darauf geachtet werden dass die Länder eine gute Bonität der Ratingstufe AAA+, AAA oder A1 haben. Je niedriger die Ratingstufe ist desto höher ist das Ausfallrisiko also die Möglichkeit dass das Land seine Schulden nicht begleichen kann welche mit den Verkauf der Staatsanleihen an Privatanleger und Unternehmen aufgenommen wurden. Auf keinen Fall sollten Staatsanleihen gekauft werden die eine Ratingstufe von C oder D haben denn da besteht ein sehr hohes Ausfallrisiko. Zwar ist die jährliche Rendite bei Staatsanleihen mit einer niedrigen Ratingstufe deutlich höher aber dafür geht der Anleger das Risiko eines möglichen Totalverlustes ein.

Die deutschen Staatsanleihen haben eine hohe Ratingstufe von AAA und sind daher sehr sicher wodurch das Risiko eines Totalverlustes nahezu ausgeschlossen ist denn trotz der bedenklichen Staatsschulden von über 1,2 Billionen Euro begleicht die Bundesrepublik ihre Schulden immer pünktlich. Die jährlichen Renditen der deutschen Staatsanleihen liegt je nachdem ob die Laufzeit kurz, mittel oder lang ist bei zwei bis vier Prozent.

Wer eine höhere Rendite haben möchte der sollte sich für ausländische Staatsanleihen entscheiden und dabei auf eine niedrige Ratingstufe achten damit die private Altersvorsorge nicht zu einem Totalverlust wird. Die private Altersvorsorge sollte aus Staatsanleihen, einem international ausgerichteten Aktienfonds und eventuell festverzinslichen Rentenpapieren bestehen um eine jährliche Rendite von fünf bis acht Prozent erzielen zu können.

Hier kostenlos zum regelmäßigen
Geld verdienen-Newsletter anmelden!
Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:

PS: Ihre Email-Adresse wird nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder abmelden!
Top5 - Geld verdienen - Möglichkeiten:
» Zlio
Anzeigen
Auktionsideen.de - Geschäftsideen für eBay
Domains schnell und einfach registrieren. 1x1kredit - Das Onlineportal für schufafreie Sofortkredite
Schulden Check  Schluss mit Ihren Schulden