Geld verdienen

Onlinewerbung
www.AdClicks-Agent.de

Home
  » Anmeldung
Infos, Regeln, Werbung
Datenschutz
Impressum

· Affiliate Marketing
· Bannerwerbung
· Geld verdienen
· Partnerprogramme
· Internetmarketing
· Arbeit von zu Hause
· Geldverdienen
· Internetwerbung

· Heimarbeit
· Geld sparen
· Nebenjob
· Heimverdienst
· Nebenverdienst
· Geld anlegen
· Kredit ohne Schufa
· Schufafreie Kredite

· Banner
· Bannerdesign
· Banner erstellen
· animierte Banner
· Banner Werbung
· Bannertausch

Minijobs sind gute Einkommensquellen neben Kindererziehung

Minijobs sind im Trend und sind auch sehr beliebt, nicht nur aus der Sicht der Arbeitgeber. Viele Mütter, Studierende und Arbeitslose nehmen diese Jobs an.

Sie sind Mutter, Studierende, oder suchen einfach eine Nebenbeschäftigung? Dann sind Minijobs für Sie gerade richtig. In vielen Branchen werden diese angeboten. Die monatliche Entlohnung darf dabei die 400 Euro Grenze nicht überschreiten. Bis zu diesem Betrag sind Sie, als Arbeitnehmer von der Sozialversicherung befreit. Ihr Arbeitgeber muss an die Sozialversicherungsträger lediglich geringe Pauschalgebühren bezahlen.

Minijobs sind fast überall zu finden und für fast alle Berufsgruppen. So findet man im Gastgewerbe, im Handel, in Büros aber auch in einer Produktion eine geringfügige Beschäftigung. Die Tätigkeit ist entweder täglich für einige Stunden, oder stundenweise einige Tage pro Woche zu erledigen. Jeder Arbeitgeber hat hier seine eigenen Vorstellungen. Viele Menschen sind auf der Suche nach Minijobs, andere haben noch nicht den Anfang gemacht. In den Zeitungen, am Arbeitsamt, im Internet und auch auf schwarzen Brettern in den Supermärkten oder in Firmen findet man häufig Anzeigen, die Minijobs anpreisen.

Bei der Wahl sollte man unbedingt die eigenen Vorstellungen über die Tätigkeit berücksichtigen. Auch bei Minijobs gilt: Arbeit soll Spaß machen! Es bringt ja niemandem was, wenn man an der Tätigkeit keine Freude hat. Wenn man nicht gerne mit Menschen kommuniziert, dann sollte man lieber irgendwo in einer Produktion einen Minijob suchen, anstatt im Gastgewerbe, oder Handel. Umgekehrt ist es genau so. Kneipen, Szenelokale setzen eine fundierte Ausbildung nicht zwingend voraus, den meisten Lokalbesitzern sind ein gepflegtes Auftreten und eine freundliche Ausstrahlung viel lieber. Alles andere lernt man schnell.

Für Mütter und Hausfrauen sind Minijobs auch auf Dauer eine gute und optimale Lösung, sofern die Einnahmen aus dieser Tätigkeit nicht den einzigen Lebensunterhalt darstellen. Wenn man von maximal 400 Euro die Miete und andere Abgaben bezahlen müsste, wäre es nicht die beste Lösung. Als Nebentätigkeit sind Minijobs genau so ideal. Ob man hier langfristig mitmachen möchte, oder nur, um über eine finanzielle Enge hinwegzurudern, bleibt jedem selbst überlassen. Die Entscheidung liegt immer in der eigenen Hand. Hauptsache, es macht Spaß und 400 Euro im Monat haben oder nicht haben, ist natürlich auch nicht dasselbe. In der heutigen Wirtschaftslage ist man über jede Möglichkeit froh, wo man etwas Geld verdienen kann. Viel Erfolg bei der Suche nach einem passenden Minijob!

Hier kostenlos zum regelmäßigen
Geld verdienen-Newsletter anmelden!
Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:

PS: Ihre Email-Adresse wird nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder abmelden!
Top5 - Geld verdienen - Möglichkeiten:
» Zlio
Anzeigen
Auktionsideen.de - Geschäftsideen für eBay
Domains schnell und einfach registrieren. 1x1kredit - Das Onlineportal für schufafreie Sofortkredite
Schulden Check  Schluss mit Ihren Schulden