Geld verdienen

Onlinewerbung
www.AdClicks-Agent.de

Home
  » Anmeldung
Infos, Regeln, Werbung
Datenschutz
Impressum

· Affiliate Marketing
· Bannerwerbung
· Geld verdienen
· Partnerprogramme
· Internetmarketing
· Arbeit von zu Hause
· Geldverdienen
· Internetwerbung

· Heimarbeit
· Geld sparen
· Nebenjob
· Heimverdienst
· Nebenverdienst
· Geld anlegen
· Kredit ohne Schufa
· Arbeit von zu Hause

· Banner
· Bannerdesign
· Banner erstellen
· animierte Banner
· Banner Werbung
· Bannertausch

mit Affiliate Marketing Geld im Internet verdienen

Affiliate Marketing ist eine der besten Lösungen für Blog- und Webseitenbetreiber um im Internet Geld zu verdienen. Einfacher findet man keine Werbepartner.

Es gibt immer mehr Menschen die eine eigene Website betreiben und sich Monat für Monat über eine Steigerung ihrer Besucherzahlen freuen. Insbesondere den Betreibern von Blogs ergeht es derzeit so. Beim Erreichen eines bestimmten Trafficvolumens suchen viele der Webmaster nach Möglichkeiten um mit ihrer Webseite Geld zu verdienen – schließlich wäre es schade, wenn man solch eine wertvolle Ressource wie eine stark frequentierte Website nicht zum Geld verdienen im Internet nutzen würde.

Möglichkeiten um Geld zu verdienen gibt es sehr viele, aber nur die wenigsten scheinen zu funktionieren. Eine der besten Möglichkeiten ist das so genannte Affiliate Marketing. Das Prinzip ist schnell erklärt: man schließt mit anderen Webseitenbetreibern Kooperationen und integriert dessen Werbemittel wie zum Beispiel Werbebanner oder Textlinks auf der eigenen Website. Manche Unternehmen stellen neben Bannern auch noch weitere Werbemittel wie zum Beispiel Suchfelder für bestimmte Produkte oder ähnliches bereit. Diese sind bereits fertig programmiert, so dass der Webseiten- oder Blogbetreiber nur noch den Quelltext auf seiner Homepage einbauen muss.

Auf welche Art und Weise das Geld beim Affiliate Marketing verdient wird hängt vom jeweiligen Partnerprogramm ab. Bei manchen Anbietern ist es zum Beispiel so, dass an den Publisher (derjenige, der die Werbemittel auf seiner Website integriert) Provisionen gezahlt werden, sofern er über seine Webseite Umsätze erzielen kann. Bei anderen Affiliate Marketing Programmen ist es wiederum so, dass auch Provisionen gezahlt werden, wenn keine Umsätze gemacht wurden. Ein gutes Beispiel hierfür sind so genannte Leads, bei denen es darum geht, dass sich die Webseitenbesucher bei bestimmten Services anmelden.

Die beliebteste Form des Affiliate Marketings ist allerdings Pay Per Click Werbung, die auch gern mit PPC abgekürzt wird. Bei dieser Werbeform verhält es sich so, dass der Publisher mit jedem Klick, der auf die Werbemittel getätigt wird Geld verdient. Meist werden dabei je Klick nur kleine Cent-Beträge bezahlt. Aber gerade hiermit verdienen die großen Webseiten und Portale am meisten Geld, da mit großen Besucherzahlen Tag für Tag enorme Einnahmen erzielt werden können.

Allerdings soll noch darauf hingewiesen werden, dass es gar nicht immer so einfach Werbepartner (Advertiser) zu finden, die einem beim Affiliate Marketing die Klicks bezahlen. Betreiber großer Webportale sind deutlich im Vorteil, da sie mit ihren hohen Trafficzahlen sehr viel einfacher zahlungskräftige Advertiser zu finden.

Hier kostenlos zum regelmäßigen
Geld verdienen-Newsletter anmelden!
Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:

PS: Ihre Email-Adresse wird nicht weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder abmelden!
Top5 - Geld verdienen - Möglichkeiten:
» Zlio
Anzeigen
Auktionsideen.de - Geschäftsideen für eBay
Domains schnell und einfach registrieren. 1x1kredit - Das Onlineportal für schufafreie Sofortkredite
Schulden Check  Schluss mit Ihren Schulden